Sie sind hier: Bereiche Vorsorge

Warum Sie eine Rürup Rente brauchen

Die gesetzliche Rentenversicherung wird künftig nur eine Grundsicherung bieten. Schon jetzt bestehen große Versorgungslücken, die geschlossen werden sollten.
Besonders für Selbstständige ist die Rürup Rente oft die einzige Möglichkeit, steuerlich begünstigt eine Altersvorsorge aufzubauen. Denn Unternehmer und Freiberufler sind nicht rentenversicherungspflichtig und erwerben während Ihres Berufslebens oft keine Ansprüche auf eine gesetzliche Rente.

Mit der Rürup Rente als Baustein Ihrer privaten Altersvorsorge sichern Sie sich hohe steuerliche Vorteile. Besonders für Selbstständige und Freiberufler ist die Rürup Rente interessant, aber auch Angestellte und Beamte profitieren von der enormen Steuerersparnis. Beitragszahlungen können Ihrer aktuellen finanziellen Situation angepasst werden und sind pfändungssicher. Sie erhalten eine lebenslange monatliche Rente. Die Rürup Rente ist ein maßgeschneiderter Schutz für alle Steuersparer.

Basis-Renten
Der Staat fördert die Basisvorsorge: Sie können Ihre Beiträge als Sonderausgaben von der Steuer absetzen. Seit 2007 noch attraktiver für Selbstständige!